IntelliHR
flow-image

Ein neues System einführen? Versuchen Sie diese 5 Strategien, um Digital Literacy und Akzeptanz zu erhöhen

Dieser Inhalt wurde von IntelliHR veröffentlicht

Digital Literacy ist keine Kompetenz, sondern eine Denkweise. Es geht um die Fähigkeit, das Selbstvertrauen und die Motivation einer Person, sich erfolgreich in digitalen Umgebungen zu bewegen und diese zu nutzen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Bei der Einführung eines neuen Systems, sei es eine Ressource oder ein digitales Werkzeug, wird jeder mit null Erfahrung beginnen.Um sicherzustellen, dass die Lernenden darauf vorbereitet sind, damit umzugehen, gibt es eine Reihe von Strategien, die gemeinsam eingesetzt werden sollten. Lesen Sie jetzt das Whitepaper und erfahren Sie mehr.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien HR-Strategie, Führungsstile, Leading Change, Change-Management, Benchmarking, Wettbewerbsstrategie, Strategische Analyse, Strategieformulierung, Team-Management, Executive Management, Einstellungsstrategien, Performance Management, HR-Technologie, HR-Software, HR-Automatisierung, HR-Administration, Planung der Unternehmensressourcen, Payroll-Management, HR-Analytik, HR-Metriken, HRIS